Verein zur Förderung der Polizeiseelsorge im Saarland e.V.

Die Polizeiseelsorge

„ist ein kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Polizei.“

„ist ein Angebot für alle Mitarbeitenden der Polizei.“

„ist nicht gebunden an die Religionszugehörigkeit der/des Betroffenen.“

„ist eigenständig und unabhängig von der innerbehördlichen Struktur.“

„ist ausgerichtet auf die besonderen Belastungen und ethischen Anforderungen des Polizeiberufs.“

Kontakt

Gespräch – Beratung – Seelsorge
Wer in Fragen des Berufsalltags, des persönlichen Lebens oder des Glaubens Gespräch und Klärung sucht, kann sich an uns wenden.
Wir betreuen Polizeiangehörige nach belastenden Einsätzen, in Stresssituationen und Lebenskrisen. Weil für uns die seelsorgerische Schweigepflicht, das Beichtgeheimnis und das absolute Zeugnisverweigerungsrecht vor Gericht gelten, bieten wir in unseren Gesprächen einen besonderen Schutzraum.

Rudolf Renner

Rudolf Renner

Polizeiseelsorger

Telefon: 0681 68731430
Mobil: 0174 6450877
rudolf.renner@ekir.de

Hubertus Kesselheim

Hubertus Kesselheim

Landespolizeiseelsorger des Saarlandes

Telefon: 06541 816809
Handy: 01718241395
hubertus.kesselheim@polizeiseelsorge.org